Blogparade: Summer in the City

Blogparade Summer in the City

Heute startet meine erste Blogparade (*aufgeregt*), zu der ich euch Reiseblogger herzlich einladen möchte daran teilzunehmen. Das Thema lautet: „Summer in the City – Die schönsten Städtereiseziele für den Sommer“

Mögliche Story-Angles und Themen

Welche Städte lohnen gerade im Sommer einen Besuch? In welcher Stadt findet man in den heißen Sommermonaten die ersehnte Abkühlung, bzw. welche Städte haben sich für die Erfrischung ihrer Gäste etwas Besonderes einfallen lassen? Gibt es bestimmte Events und Festivals, die im Sommer speziell in die eine oder andere Stadt locken? In welcher Eisdiele sollte man unbedingt mal gewesen sein, in welchem See geplanscht und an welchem Stadtstrand gelegen haben? Wo gibt es die tollsten, höchsten, schicksten Rooftop-Bars, an denen man den perfekten Sundowner einnehmen kann und so weiter und so fort…. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, eure Empfehlungen können deutsche Kleinstädte oder internationale Metropolen sein und das Thema ist absichtlich breit gewählt worden, damit möglichst viele mitmachen.

So kannst du teilnehmen

Dich interessiert das Thema und du hast eine passende Artikelidee? Super! Dann schreibe einen Blogbeitrag in deinem eigenen Blog und verlinke ihn mit dieser Seite. Um sicher zu gehen, dass ich den Artikel auch sehe, schicke mir bitte nochmals eine kurze separate Email an sabine@reisenomadin.de und schon nimmst du teil!

Bis wann läuft die Blogparade?

Die Blogparade „Summer in the City“ läuft bis 16. August 2015.

Und dann?

Dann verfasse ich mit allen Beiträgen einen finalen Post, in dem ich eure persönlichen Sommer-Reiseempfehlungen und eure Blogs vorstelle.

Diese Reiseblogger sind schon mit dabei

  1. Martin vom Reiseblog Uruguya-Erleben entführt uns in seinem Artikel „Montevideo nicht nur im Sommer“ in die Hauptstadt Uruguays.
    Ein schöner Bericht aus der südamerikanischen Metropole, der euch ein stückweit, in den dortigen, lebensfrohen Lifestyle mit eintauchen lässt.
  2. Nicht ganz so weit von Deutschland entfernt, liegt der sommerliche Reisetipp von Johanna, vom Blog Work & Travel und Backpacking. Ihr Artikel „Sommer in Spanien, Hitze in Madrid“ gibt euch den einen oder anderen hilfreichen Tipp für Momente, in denen das Quecksilber in der spanischen Hauptstadt über die 40 Gradmarke steigt.
  3. Sarah vom Blog Reisereichtum kann sich gar nicht für ein Ziel entscheiden, ihr fallen gleich fünf deutsche Städte ein, in denen man wunderbar den Sommer genießen kann. In ihrem Artikel „Summer in the City – Die schönsten Städtereiseziele im Sommer“ verrät sie euch ihre sommerlichen Lieblingsplätze in Berlin, Mainz, Leipzig, Frankfurt und Hamburg.
  4. „Ein Sommer in Berlin kann paradiesisch sein, wenn man die richtigen Plätze kennt.“ Kali vom Blog Idim in Berlin ist Modedesignerin und kennt als Wahlberlinerin genau dieses Plätze abseits der touristischen Trampelpfade. In ihrem Artikel „Summer in the City, Summer in Berlin“ lernt ihr die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive kennen.
  5. Daniela von Genuss-Touren nimmt uns in ihrem Artikel „Hamburg – ganz ohne Sightseeing“ für zwei entspannte Sommertage mit in die Elbmetropole und verrät ihre Geheimtipps in Wassernähe. Achtung: die wunderschönen Fotos lösen direkt Fern- bzw. Nahweh aus!
  6. Yvonne von Fernwehyvi hat die österreichische Stadt Bregenz zu ihrem sommerlichen Lieblingsort gekürt. Aber kein Wunder: an den Sunset-Stufen am Molo, direkt am Ufer des schönen Bodensees, würde ich auch gerne mal meinen Sundowner schlürfen. Noch mehr Sommertipps für Bregenz, lest ihr in ihrem Artikel „Sommer in Bregenz“.
  7. Ein paar tolle Tipps für Istanbul hat Melanie von Good morning World mit im Gepäck. In ihrem Artikel „Insider Tipps für Istanbul – Die besten Alternativen zu Hagia Sophia und Co“ nimmt sie euch mit in ihr Istanbul abseits der sommerlichen Touristenmassen.

 

An alle Teilnehmer:
Vielen lieben Dank für all eure Tipps und Reiseempfehlungen!
Hier geht’s nun zum finalen Artikel.

 

 

 

14 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *