Reiseberichte

„Eine Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei, und meist von der unerwarteten Seite; man empfängt mehr oder weniger, als man hofft […]. Für Naturen wie die meine ist eine Reise unschätzbar: sie belebt, berichtigt, belehrt und bildet.“                                                                                                                

Johann Wolfgang von Goethe

Ich wäre gerne zu einer Zeit geboren, in der das Reisen noch nicht „alltäglich“ war. Eine Zeit, in der noch der ein oder andere weiße Fleck auf der Landkarte existierte und unerschrockene Forscher und Abenteurer in unbekannte Regionen aufbrachen und mit faszinierenden Geschichten aus fernen Welten zurückkehrten.

Aber vielleicht stelle ich mir das alles auch viel zu romantisch vor – insbesondere als Frau, war es damals sicher nicht leicht solch einer Expeditionsgruppe anzugehören. Daher freue ich mich jetzt einfach eine moderne „Entdeckerin 2.0“ zu sein, die sich für euch auf den Weg macht und ihre Eindrücke und Begegnungen schildert. Für mich heißt Reisen vor allem nicht nur Ländergrenzen zu überschreiten, sondern in fremde Kulturen einzutauchen und den Alltag der Einheimischen kennenzulernen. Daher stolpert ihr hier vielleicht auch über das ein oder andere Portrait einer Person, der ich unterwegs begegnet bin und die ich, auf Grund ihrer persönlichen Geschichte, gerne neben den Reiseberichten vorstellen möchte.